So stellen Sie einen Alarm auf Android-Geräten ein

Von der Uhr bis zum Handy oder Tablett, hier ist, was zu tun ist.

Ein Alarm ist ein wichtiges Werkzeug für das tägliche Leben. Mit dem Aufkommen von Smartphones haben Sie einen Mini-Computer in der Tasche, um zu helfen. Android-Nutzer haben in der Tat vier Möglichkeiten, einen Wecker zu stellen, damit Sie Ihr Leben organisieren und den Zeitplan einhalten können.

Sie können verwenden:

Ein Standard Android-Alarm
Bixby-Sprachbefehle
Google Assistant Sprachanweisungen
Tragen Sie das Betriebssystem (früher Android Wear) auf Ihrer Uhr.

So stellen Sie einen Standard-Android-Alarm ein

Google hat den Leuten ein paar Möglichkeiten gegeben, einen Alarm einzuschalten. Die Standardmethode geht wie folgt vor:

Suchen Sie auf Ihrem Startbildschirm (normalerweise) nach einem Symbol mit der Bezeichnung Apps. (Der Standort kann variieren. Es könnte sich auch auf dem Android-Launcher am unteren Rand jedes Bildschirms befinden.)

Android-Startbildschirm Screenshot
Suchen Sie das Apps-Symbol. Lebensdraht
Tippen Sie auf das Symbol Apps. Dadurch wird eine Ansicht aller installierten Anwendungen auf Ihrem Smartphone oder Tablett geöffnet.

Screenshot von Android-Apps
Achten Sie auf das Uhr-Symbol. Rettungsdraht
Tippen Sie auf das Symbol Uhr.

Tippen Sie unten rechts auf das Pluszeichen (+).

Android setzt neuen Alarm-Screenshot
Klicken Sie auf das Pluszeichen. Rettungsdraht
Tippen Sie auf das kleine Kalendersymbol auf der rechten Seite, um das ausgewählte Startdatum auszuwählen.

Android setzt Datum Screenshot
Klicken Sie auf den Kalender. Rettungsdraht
Tippen Sie auf das ausgewählte Startdatum.

Tippen Sie auf Fertig.

Android Kalender

Wählen Sie das Datum im Kalender aus. Rettungsdraht
Tippen Sie auf jede Zahl und geben Sie über die Tastatur am unteren Rand die Uhrzeit ein, zu der Sie den Alarm auslösen möchten. In diesem Beispiel wird der Alarm auf 7 Uhr morgens eingestellt.

Android Alarmzeit Screenshot

Wählen Sie die Zeit, die Sie für Ihren Alarm benötigen. Rettungsdraht
Klicken Sie anschließend auf die Tage, an denen der Alarm ausgelöst werden soll.

Tippen Sie auf die entsprechenden Tageskürzel.

Android Screenshot mit Auswahl der Tage

Wählen Sie die Tage, an denen der Alarm ausgelöst werden soll. Rettungsdraht
Als nächstes geben Sie dem Alarm einen Namen. Dies ist optional, aber praktisch, wenn Sie mehrere Alarme haben.

Android Alarm Name Screenshot
Passen Sie Ihren Alarm an, indem Sie ihn benennen. Rettungsdraht
Tippen Sie unter Alarmname auf None.

Geben Sie den Namen des Alarms ein, den Sie einstellen möchten.

Alarmname

Geben Sie einen aussagekräftigen Namen für Ihren Alarm ein. Rettungsdraht
Tippen Sie auf OK.

Wenn Sie einen Schlummeralarm benötigen (wer braucht keinen?), schalten Sie den Schieberegler nach rechts.

Klicken Sie dann auf die Beschreibung darunter, um den Intervall- und Wiederholungsmodus einzustellen. Sie können Snooze auch hier einschalten, indem Sie auf den Schieberegler neben On in der Position on tippen.

Snooze ausgewählter Screenshot
Schlummerfunktion aktivieren. Rettungsdraht
Sobald das Intervall und die Wiederholung eingestellt sind, tippen Sie auf die Schaltfläche Zurück (<).